93 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, dezente Ockerrandaufhellung. Nuancen von Dörrpflaumen, etwas Schokolade, Anklänge von eingelegten Kirschen, etwas Velours. Saftig, engmaschig, dunkle Frucht, reife, tragende Tannine, mineralisch, dunkles Nougat im Abgang, besitzt Länge und sicheres Reifepotenzial.

Tasting : Châteauneuf-du-Pape Rouge 2018 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 23.04.2021
de Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, dezente Ockerrandaufhellung. Nuancen von Dörrpflaumen, etwas Schokolade, Anklänge von eingelegten Kirschen, etwas Velours. Saftig, engmaschig, dunkle Frucht, reife, tragende Tannine, mineralisch, dunkles Nougat im Abgang, besitzt Länge und sicheres Reifepotenzial.
Domaine Roger Perrin Châteauneuf-du-Pape AOC Rouge Réserve des Vieilles Vignes
93

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grenache, Syrah, Mourvèdre

Erwähnt in