90 Punkte

Einfach nur lecker, ausgewogen, fein, schmelzig. Zarte Noten nach Guadeloupe-Melone, Mandeln und Nashi-Früchten, grasig, lindenblättrig. Ein Paradebeispiel seiner Gattung, und das mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Kombinierbar mit cremigen hellen Saucen, hellem Wildgeflügel, Hummer und Langusten.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 02/13 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 20.02.2013
Ältere Bewertung
89
Tasting: Burgund muss nicht teuer sein

FACTS

Kategorie
Weißwein
Bezugsquellen
www.alpinawein.de
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in