94+ Punkte

Minze, Kardamom, Chili und roter Kampotpfeffer, weich und breit am Gaumen, ausladend, mit feiner mineralischer Substanz hinter einer schmeichelhaften Viskosität, alles im Zeichen von Klarheit und Ebenmaß, terpenige Schichten im Übergang zum Abgang wie bei einem großen Riesling, aromatisch und würzige ohne vorlaute Töne, trockener, puristischer Stil. Zuletzt bleibt der pure Granit auf der Zunge.

Tasting: Rhône; 05.07.2019 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Viognier
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.alpinawein.de
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in