90 Punkte

Helles Strohgelb, Silberreflexe. Mit einem Hauch von frischen Limettenzesten unterlegte Nuancen von Honigmelone, Ananas und Litschi, weiße Blütenaromen, attraktives Bukett. Straff, wirkt engmaschig und sehr mineralisch, feiner Säurebogen, feine Birnenfrucht im Nachhall, salzig und gut anhaftend.

Tasting: Vielfältiges Griechenland; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2018, am 20.04.2018

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Stahltank, Teilbarrique

Erwähnt in