91 Punkte

Eher hell in der Farbe. Duftig: mit Noten von Himbeere, Moos und Baumharz, dezentes Boisée. Im Mund sehnig und fast karg, leicht rappiges Tannin, aber eine eher vorsichtige Menge davon, deutliche takile Mineralität, eher defensive Frucht. Kalkwürziger Abklang. Braucht noch etwas Zeit – und Essen.

Tasting: Das Neue Burgund ; Verkostet von: Peter Moser, Ulrich Sautter, Benjamin Herzog und Dominik Vombach
Veröffentlicht am 29.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
12.5%
Bezugsquellen
Pinard de Picard
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in