94 Punkte

Ein konzentrierter Duft nach Pfeffer und Cocktailkirsche. Im Mund mit geschmeidigem Ansatz, süße Frucht, viel Saftigkeit, überwiegend feinkörniges Tannin in mittlerer Menge, hintergründige, lange anhaltende Säure, feste präsente und sich im Gaumenverlauf steigernde taktile Mineralität. Kein Blockbuster-Corton, vielmehr saftig und elegant mit einem Hauch von Rappen im Gaumen. Endet eindringlich taktilmineralisch.

 

Tasting: Das Neue Burgund ; Verkostet von: Peter Moser, Ulrich Sautter, Benjamin Herzog und Dominik Vombach
Veröffentlicht am 29.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork
Bezugsquellen
Pinard de Picard
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in