90 Punkte

Tahiti-Vanille, Bitterschokolade und cremig anmutende dunkle Fruchtfülle. Appetitanregender Duft: Oliventapenade und Garrigue-Würze. Charmante, dabei frische Beerenfrucht gehen Hand in Hand mit reifen Gerbstoffen. Kraftvoll und würzig. Entkorken und zum Lammkotelett genießen!

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 08/14 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel ; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 15.10.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Bezugsquellen
www.koelner-weinkeller.de
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in