94 Punkte

Kräftiges Rubingranat, zarte Ockerreflexe, dezente Randaufhellung. Kühle Aromatik, feine Kräuterwürze, schwarze Beerenfrucht, zarte dunkle Terroir-Anklänge von Feuerstein, Lakritzepastillen, braucht einige Luft. Komplex, stoffig, extraktsüße Brombeer-Kirschnuancen, reife Tannine, präzise, gute Holzwürze, sicheres Entwicklungspotenzial, ein toller Wein mit noch besserem Preis-Leistungsverhältnis.

Tasting: Loire 2018; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 14.02.2019
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
www.gute-weine.de
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in