90 Punkte

Helles Karmingranat, violette Reflexe, breitere Ockerrandaufhellung. Frische dunkle Ringlotten, zart nach Edelholz, tabakige Würze. Mittlere Komplexität, ein Hauch von Dörrfeigen und Korinthen, dezente Tannine, kraftvolles Finale, wirkt bereits weit entwickelt, etwas zerfließender, süßer Stil.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape Rouge 2018 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 23.04.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grenache

Erwähnt in