90 Punkte

In der Nase Feuerstein, Bouillon, Hibiskusblüte und Hagebutte, dazu feine Kirschnoten. Am Gaumen filigran, schöne Kirschfrucht, würzige Anklänge, reifes Tannin, recht langer Abgang.

Tasting: Shortlist Schweiz 5/19 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Dominik Vombach, Benjamin Herzog
Veröffentlicht am 11.07.2019

FACTS

Erwähnt in