94 Punkte

Kirsche und Kräuter, Tannenharz, bereits zugängliche Gaumenstruktur mit viel Saft und einem fein gepixelten, beginnend mürben Gerbstoff, eleganter Säurenerv, feingliedriger aromatischer Abklang. Geradezu schlank – aber mit sehr viel Frische sowie mit Ausdruck und Länge.

Tasting: Pinot Noir – Die Diva der Weinwelt; 10.10.2014 Verkostet von: Ulrich Sautter und Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.weinart.de
Preisrange
100 - 500 Euro

Erwähnt in