90 Punkte

In rauchige Noten gebettete Frucht von gelbem Apfel. Getrocknete Rosenblätter. Mineralische Konturen. Weicher, zugänglicher Geschmack mit saftiger Fruchtfülle. Druckvoller Schmelz. Balanciert ins lange, von reifer Gelbfrucht geprägte Finale.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 01/15 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; 25.11.2014 Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer

FACTS

Kategorie
Weißwein
Bezugsquellen
www.feinkost-kaefer.de
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in