88 Punkte

In der Nase gelbes Obst Zitrusunoten und leider etwas zu viel flüchtige Säure. Am Gaumen dicht, präsent, schöne Struktur und längeverleihende Säure. Mittellang.

 

Tasting : Chasselas Trophy 2020 ; Verkostet von : Dominik Vombach und Benjamin Herzog
Veröffentlicht am 17.07.2020
de In der Nase gelbes Obst Zitrusunoten und leider etwas zu viel flüchtige Säure. Am Gaumen dicht, präsent, schöne Struktur und längeverleihende Säure. Mittellang.
Chasselas Le Méridien Saint-Saphorin
88

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chasselas
Alkoholgehalt
12.8%
Bezugsquellen
www.domainebovard.com
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in