(89 - 91) Punkte

Helles Gelb. Verhaltenes, noch unfertig ­wirkendes, strenges Bukett, Noten von Eisbonbon und gelben Früchten. Im Gaumen kräftiger Auftakt, gute Struktur, präsente Säure, Aromen noch sehr diskret. Nachhaltig. Noch sehr jugendlicher, verschlossener Wein, der seine Anlagen erst antönen lässt.

Tasting: Die Schatzkammer des Schweizer Weins; 19.02.2015 Verkostet von: Martin Kilchmann

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chasselas
Bezugsquellen
www.domainebovard.com

Erwähnt in