90 Punkte

Lassen Sie sich von seinem anfänglichen reduktiven Duft nicht verwirren, sondern besorgen Sie sich ein ausreichend großes Glas. Etwas Geduld genügt auch, dann wird man mit einem herrlich reifen und saftigen Rotwein belohnt, von dem abzulassen, schwerfallen dürfte.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 02/17 – Weine aus aller Welt im Handel; 17.03.2017 Verkostet von: Axel Biesler & Ulrich Sautter
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Bezugsquellen
www.ludwig-von-kapff.de
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in