89 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Etwas verhalten, rotes Beerenkonfit, zart nach Kirschen und Kräuter. Mittlere Komplexität, feine Brombeerknuancen, etwas kantige Tannine, dezente Fruchtsüße und etwas Nougat im Nachhall, unkomplizierter Speisenbegleiter.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape; 16.03.2018 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah , Grenache , Cinsault , Mourvèdre , Brun Argenté , Counoise
Alkoholgehalt
14.5%
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in