92 Punkte

In der Nase ist die Handschrift der Domaines Leflaive auf Anhieb zu erkennen: Viel Feuerstein, dazu dezent helle Steinfrüchte und Zitrusnuancen. Am Gaumen elegant und leicht mit Noten von grünem Apfel im Finale. Bereits jetzt schön zu trinken, wird in zwei bis drei Jahren der Reife zu Hochform auflaufen.

Tasting: Shortlist Schweiz 2/18 - Weine aus aller Welt ­ aktuell im Handel; Verkostet von: Dominik Vombach, Benjamin Herzog
Veröffentlicht am 23.03.2018
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique, Barrique
Bezugsquellen
www.martel.ch
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in