93 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe. Zarte Ockerrandaufhellung. Frische Herzkirschen, reife Pflaumen, etwas Nougat, feine tabakige Kräuterwürze. Saftig, rund und elegant, süße Frucht, seidige Tannine, feine Dörrobstnuancen im Abgang, bereits entwickelt, zart salzig im Nachhall.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape Rouge 2018 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 23.04.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
15.5%

Erwähnt in