91 Punkte

Kräuterbitter, Garrigue, am Gaumen auf viskoser Grundlage stoffig-streng mit erster Milderung im Korn des Gerbstoffs, knappe Säure, aber die Phenole tragen, kraftvoller, im wahrsten Sinn erdiger Wein mit gutem Potenzial auf Jahre hinaus. Lehm-mineralisch in der Anmutung.

Tasting: Côtes du Rhône – Das Essenzielle aus Nord und Süd
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2015, am 20.03.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.weinhalle.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in