92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Ockerrand. Attraktive dunkle Frucht, schwarze Kirschen, Brombeerkonfit, feine Trockenkräuteranklänge, zarter tabakiger Touch. Saftig, sehr elegante Textur, extraktsüßer Körper, eingelegte Kirschen, feine Tannine, bleibt gut haften, bereits antrinkbar, verfügt aber über einiges Reifepotenzial, balancierte, klassische Stilistik.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape 2010 - Aus der Sonne geboren; 30.08.2013 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
Eins Zwei Drei Weine, Karlsruhe
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in