93 Punkte

Mittleres Goldgelb, messingfarbene Reflexe. Noten von Mandarinenzesten und gerösteten Nüssen, feine Kräuterwürze, weite Tropenfrucht im Hintergrund, einladendes Bukett. Saftig, straff und elegant, ein Hauch von Rancio und Grapefruit, frische Mineralität, salziger Nachhall, facettenreicher Speisenbegleiter.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape Blanc 2018 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 23.04.2021

Erwähnt in