88 Punkte

Kräftiges Rot, charakteristischer Duft mit konzentrierter Rotfrucht, Garriguenoten und würzigem Holz, auch etwas Minze und Menthol. Am Gaumen großzügig und gut ausbalanciert, Volumen, Wucht und Frische verbinden sich stimmig, ein rustikaler Charmeur.

Tasting: Shortlist Deutschland 03/18 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 3/2018, am 25.04.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grenache
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Beton
Bezugsquellen
www.koelner-weinkeller.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in