88 Punkte

Helles Grüngelb. Mit frischen Wiesenkräutern unterlegte weiße Fruchtnoten, zart nach Pfirsich und Zitruszesten, etwas Maracuja. Mittlere Komplexität, lebendige Struktur, zitronige Anklänge, mineralischer Touch, eher schlanker Stil, Nuancen von Litschi im Rückgeschmack. (Indice 3)

Tasting: Alsace Grand Cru – Riesling Elsass
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 6/2013, am 16.10.2013

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in