90 Punkte

Mittleres Grüngelb. In der Nase reifer Apfel, wirkt zunächst zart oxidativ, braucht viel Luft, dann eher floral, Honigmelone, zarte Kräuterwürze. Am Gaumen mineralisch, fast streng wirkend, dabei leichtfüßig in der Struktur, wirkt noch etwas verschlossen, braucht noch seine Zeit. Sehr charaktervolle Anlagen.

Tasting: Meursault; 03.11.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Bezugsquellen
WeinArt Wolf
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in