87 Punkte

Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, breite Randaufhellung. Verhalten, zart mit Nougat unterlegtes rotes Beerenkonfit, ein Hauch von Orangenzesten. Mittlere Komplexität, zart marmeladige Nuancen, dezentes Karamell im Abgang, etwas zerfließende Textur, unkomplizierter Speisenbegleiter.

Tasting: Burgund muss nicht teuer sein
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2013, am 15.02.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.kierdorfwein.de
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in