93 Punkte

Kräftiges Karmingranat, zarter Wasserrand, Randaufhellung. In der Nase nach Lakritze, etwas Weichselkompott, feiner Edelholztouch, mit würziger Kräuternote unterlegt, klassischer Duft, zart nach Himbeeren, sehr mineralisch. Am Gaumen stoffig, kraftvoll, deutlich vom Tannin markiert, das gut integriert ist, zeigt eine gute Frucht, trocknet im Abgang gut ab, herrlicher Speisenbegleiter, sicheres Lagerpotenzial, ein Langstreckenläufer.

Tasting: Grand Jury Tasting Burgund 1990; 05.05.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in