94 Punkte

Gelblich mit grünen Reflexen. Verschlossener Duft mit Noten von getrockneter Zitronenschale, Leder, Blattgrün, Lindenblüte. Ein Hauch Überreife darin. Am Gaumen stoffig, kompakt, fester Nerv, vergleichsweise trocken, nur knapp süßer als demi-sec, dann aber durch seine Viskosität doch die Bezeichnung „moelleux“ einlösend, puristischer Stil, sehr jung und prall mit Extrakt gefüllt, kräuterige Abgangsaromen, Rosmarin. Wird ein Langläufer!

Tasting: Loire: Frankreichs vielfältigster Weingarten; 29.05.2015 Verkostet von: Martin Kilchmann, Peter Moser, Ulrich Sautter
Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.vinaturel.de
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in