92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezenter Wasserrand. Feinwürzig unterlegte dunkle Beerenfrucht, reife Zwetschgenfrucht, etwas Dörrobst, Kirschen, feine tabakige Nuancen. Saftig, gute Komplexität, rund und fruchtbetont, gut integrierte Tannine, eher opulenter Stil, extraktsüß im Nachhall, wirkt sehr konzentriert und lang, gutes Entwicklungspotenzial, feine Süße auch im Rückgeschmack.

Tasting: Burgund muss nicht teuer sein; 15.02.2013 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.kierdorfwein.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in