89 Punkte

Mittleres Gelbgrün. Feine Blütenaromen, etwas verhalten, zart nussiger Touch, reife Birnenfrucht im Hintergrund. Saftig, elegant, extraktsüße weiße Frucht, angenehmes Säurespiel, zart nach Honig im Finale, ein ausbalancierter Speisenbegleiter mit einigem Zukunftspotenzial.

Tasting: Burgund muss nicht teuer sein; 15.02.2013 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Bezugsquellen
www.kierdorfwein.de
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in