94 Punkte

Mittleres Gelbgrün, silberfarbene Reflexe. Einladende Noten von Vanille, Honigmelone, etwas Mango und Banane, zartes Karamell ist unterlegt. Saftig, elegant, feine Pfirsichnuancen, mineralisch und balanciert, zarte Süße im Abgang, ein harmonischer Speisenbegleiter, ein Hauch von Röstaromen, hat Potenzial, ein eleganter, fast burgundisch anmutender Roussanne.

Tasting : Châteauneuf-du-Pape – Vins Rouges 2019 & Vins Blancs 2020 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 11.04.2022
de Mittleres Gelbgrün, silberfarbene Reflexe. Einladende Noten von Vanille, Honigmelone, etwas Mango und Banane, zartes Karamell ist unterlegt. Saftig, elegant, feine Pfirsichnuancen, mineralisch und balanciert, zarte Süße im Abgang, ein harmonischer Speisenbegleiter, ein Hauch von Röstaromen, hat Potenzial, ein eleganter, fast burgundisch anmutender Roussanne.
Domaine Grand Veneur – Alain Jaume Châteauneuf-du-Pape AOC Blanc La Fontaine
94

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Roussanne
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork

Erwähnt in