93+ Punkte

Dezente Hefe, pikante Noten von Roter Ribisel und Chili. Geschmeidig und leicht viskos im Ansatz, dann mit einem vergleichsweise milden Kern aus mürb-körnigem Tannin, reife Säure, würzige Anlagen im Abgang, der vor allem saftig und weniger fruchtig geprägt ist und nochmals dem Gerbstoff eine Bühne gibt.

Tasting: Das Neue Burgund; Verkostet von: Peter Moser, Ulrich Sautter, Benjamin Herzog und Dominik Vombach
Veröffentlicht am 29.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
gebrauchte Barriques

Erwähnt in