90 Punkte

Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, breiter Wasserrand. Intensive, rauchig unterlegte Kräuterwürze, frische Pflaumen, Weichselkirschfrucht-Touch, etwas reduktives Bukett. Deutliche Röstanklänge, mit feiner roter Frucht unterlegt, frisch strukturiert, noch verhalten, sollte noch einige Jahre auf der Flasche reifen dürfen.

Tasting: Burgund muss nicht teuer sein
Veröffentlicht am 15.02.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.kierdorfwein.de
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in