88 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Rauchig-balsamisch unterlegtes schwarzes Beerenkonfit, zart nach Minze, Mandarinenzesten, feinwürziges Bukett. Saftig, rotbeerig, lebendig strukturiert, etwas dunkles Nougat im Finale, mittlere Länge, etwas unbalanciert.

Tasting: Burgund muss nicht teuer sein
Veröffentlicht am 15.02.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.kierdorfwein.de
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in