93 Punkte

Eine Spur zimtiges Holz, aber auch Orangenblüte, glühendes Eisen, eine mineralische Würze in Frühform. Vergleichsweise schlanker, gebündelter Gaumen, harziges Tannin in eher tiefer Menge, betont milde Säure, sehr zart und zurückhaltend in allen Komponenten, mit Finesse ein nobles Terroir anzeigend.

Tasting: Pinot Noir – Die Diva der Weinwelt; 10.10.2014 Verkostet von: Ulrich Sautter und Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.nobbimueller.de
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in