89 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, dezente Ockerrandaufhellung. Zart blättrig unterlegte rote Kirschfrucht, dahinter Veilchen und Hibiskus. Schlank, rotbeerige Textur, rassiger Säurebogen, zitronig, Rote Ribiseln im Nachhall, fruchtiger Stil, etwas Jod im Rückgeschmack.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape Rouge 2018 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 23.04.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grenache, Mourvèdre
Alkoholgehalt
13.5%

Erwähnt in