92+ Punkte

Rauchig im Duft, röstig, dunkler Fassbrand, Holunder, Blaubeere, am Gaumen sehr dichtes, festes, aber nicht raues oder hartes Tannin, kräftiger Körper, gut eingebundene Säure, kalkwürzige Abgangsaromen und eine intensive taktile Mineralität. Braucht einige Zeit.

Tasting: Das Neue Burgund ; Verkostet von: Peter Moser, Ulrich Sautter, Benjamin Herzog und Dominik Vombach
Veröffentlicht am 29.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Bezugsquellen
www.weinart.de

Erwähnt in