89 Punkte

Helles Strohgelb; recht würzig-expressives Bouquet, Hefenote, Minze, grüner Apfel; kräftiger Auftakt, vollmundig, dezent Kohlensäure, saftige Säure; leichte Bitterkeit im Abgang. Eleganter, würziger Féchy.

Tasting: Chasselas – Kraft und Opulenz aus 2015; Verkostet von: Martin Kilchmann
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 5/2016, am 19.07.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chasselas
Alkoholgehalt
12%
Bezugsquellen
www.bolle.ch
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in