94 Punkte

Mittleres Karmingranat, ockerfarbene Reflexe, breite Randaufhellung. Reife Pflaumen, ein Hauch von Lakritze, zarte Holzwürze, tabakige Nuancen. Kraftvoll, saftig, seidige Tannine, reife, süße Kirschfrucht, ein Hauch von Honig im Abgang, elegant und mit sehr guter Länge ausgestattet, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape Rouge 2018 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 23.04.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grenache

Erwähnt in