89 Punkte

Helles Pink, Silberreflexe; zart nach Mandarinenzesten, rotbeeriges Konfit, rauchige Mineralik; stoffig, weiße Frucht, zart nach Apfel, frischer Säurebogen, dezente Extraktsüße, gute Länge, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: La Vie en Rosé 2010
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2011, am 26.05.2011

FACTS

Kategorie
Roséwein
Bezugsquellen
www.rouges.de

Erwähnt in