95 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Ockerrandaufhellung. Zart nach Kirschen und reifen Erdbeeren, volle Grenache-Aromatik, floraler Touch, ein Hauch von Lakritze, verführerisches Bukett. Saftig, seidige Textur, reife Tannine, mineralisch, verströmt angenehme Frische, zarter Nougattouch im Abgang, sehr gute Länge, vielversprechendes Potenzial.

Tasting : Châteauneuf-du-Pape Rouge 2018 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 23.04.2021
de Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Ockerrandaufhellung. Zart nach Kirschen und reifen Erdbeeren, volle Grenache-Aromatik, floraler Touch, ein Hauch von Lakritze, verführerisches Bukett. Saftig, seidige Textur, reife Tannine, mineralisch, verströmt angenehme Frische, zarter Nougattouch im Abgang, sehr gute Länge, vielversprechendes Potenzial.
Domaine Bosquet des Papes Châteauneuf-du-Pape AOC Rouge A la Gloire de Mon Grand Père
95

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grenache, Cinsault, Clairette Noir
Alkoholgehalt
15.5%
Bezugsquellen
www.weinhandel-heidelberg.de
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in