94 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Reife Kirschen, unterlegt mit Vanille und gerösteten Mandeln, zarte florale Nuancen, attraktives Bukett. Saftig, dunkle Beerenfrucht, präsente Tannine, deutliche Holzstütze im Abgang, mineralisch-salziger Nachhall, braucht noch Zeit, sicheres Zukunftspotenzial.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 16.03.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
15%

Erwähnt in