92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit feinen Nuancen von Eukalyptus unterlegte schwarze Beerenfrucht, deutlich von Syrah-Aromen geprägt, floraler Touch, selchig-rauchige Anklänge unterlegt, facettenreiches Bukett. Saftig, extraktsüß, reife Pflaumen und Kirschen, gut integrierte Tannine, bleibt sehr gut haften, schokoladiger Touch im Nachhall, wirkt fast australisch, frisch und mineralisch, bereits zugänglich, verfügt über Entwicklungspotenzial.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape 2010 - Aus der Sonne geboren
Veröffentlicht am 29.08.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah, Grenache, Mourvèdre
Alkoholgehalt
15%
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in