90 Punkte

Kräftiges Rubingranat, zarter Wasserrand, Randaufhellung. In der Nase zarte florale Nuancen, feine rotbeerige Frucht, angenehmes Parfum, zart nach Orangenschalen. Am Gaumen kraftvolle Tannine, zart nach Zitruszesten, mittlere Textur, rotbeeriges Finale, noch etwas rau, mittlere Länge.

Tasting: Burgund Rot 2003
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2006, am 05.05.2006

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in