93 Punkte

Typischer Duft mit gewürzigem Charakter: Wacholder, Pinienharz und frisch gestoßener schwarzer Pfeffer. Von ungemein feinen Gerbstoffen durchdrungener herber Fruchtkörper. Bleibt bei spürbarer Konzentration immer kühl und präzise. Delikates langes Finish. Moderne Interpretation mit großem Stil.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 04/16 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 31.05.2016
Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.finkenweine.de
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in