90 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Reife schwarze Beerenfrucht, ein Hauch von Brombeeren, feine Kräuterwürze und Orangenzesten unterlegt. Saftig, rund und elegant, gut integrierte Tannine, salzige Mineralik, zitroniger Touch im Abgang, rotbeeriger Touch im Finale, ein stoffiger Speisenbegleiter, der von zwei, drei Jahren weiterer Reife profitieren wird.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape 2010 - Aus der Sonne geboren
Veröffentlicht am 29.08.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
15%
Bezugsquellen
Wein-Bastion, Ulm
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in