89 Punkte

Zwiebelschalenfarben; im Bukett würzig-tiefgründig, Noten von Quitten, Honig, reintönig; im Gaumen kräftiger Auftakt, mittelgewichtig, spürbare Kohlensäure, ein Hauch Restsüße; herber, leicht bitterer, frischer Abgang. Aromatischer, traditioneller Oeil-de-Perdrix.

Tasting: Sommerliche Rosé-Weine; Verkostet von: Peter Moser, Othmar Kiem, Martin Kilchmann & Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 5/2017, am 13.07.2017

FACTS

Kategorie
Roséwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
12.5%
Bezugsquellen
www.domainedemontmollin.ch
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in