91 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breiterer Wasserrand. Mit deutlicher Kräuterwürze unterlegte reife Pflaumenfrucht, rote Waldbeernote, etwas Kompott, ein Hauch von »After Eight«, mit Bitterschoko und Minze. Reife süße Dörrobstanklänge, gut integrierte Tannine, etwas zerfließende Stilistik, gekochte Beerenfrucht im Nachhall, bietet unkomplizierten Trinkspaß.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape 2010 - Aus der Sonne geboren; 30.08.2013 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14%
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in