91 Punkte

Helles Goldgelb, silberfarbene Reflexe. Zart nussig, mit einem Hauch von Orangenzesten und Blütenhonig unterlegte gelbe Tropenfrucht. Stoffig, reifer weißer Apfel, feines Säurespiel, elegant und ausgewogen, etwas Biskuit im Abgang, bereits zugänglich, vielseitig einsetzbar.

Tasting : Châteauneuf-du-Pape Blanc 2018 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 23.04.2021
de Helles Goldgelb, silberfarbene Reflexe. Zart nussig, mit einem Hauch von Orangenzesten und Blütenhonig unterlegte gelbe Tropenfrucht. Stoffig, reifer weißer Apfel, feines Säurespiel, elegant und ausgewogen, etwas Biskuit im Abgang, bereits zugänglich, vielseitig einsetzbar.
Domaine de la Solitude Châteauneuf-du-Pape AOC Blanc Tradition
91

Erwähnt in