92 Punkte

Kräftiges Karmingranat, rubinrote Reflexe, breiter Ockerrand. In der Nase zart pfeffrige Würze, vegetale Nuancen, rote Kirschen, floraler Veilchentouch, zart nach Trüffel. Am Gaumen sehr exotisch, Gewürze klingen an, rotbeerig und mit Kirschnuancen, feine Tannine, zarter floraler Nachhall, bereits gut entwickelt.

Tasting: Falstaff-Juryprobe - Vorweihnachtliche Raritäten III.; 14.02.2019 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in