94 Punkte

Mittleres Karmingranat, violetter Kern, rubinrote Reflexe, breiter Ockerrand. In der Nase noch voll frischer Frucht, Preiselbeeren und Weichseln, dazu orientalische Gewürze, feine Röstaromen, sahnige Karamellnuancen, zart rauchig. Am Gaumen frische rotbeerige Frucht, nach Kirschen, überzeugende Komplexität, ein Wein mit großem Entwicklungspotenzial, feine Röstaromen im Nachhall, salzige Mineralik im Finish. Da kann man sich nur sehr schwer beherrschen. (Lagern/+30)

Tasting: Domaine de la Romanée-Conti; 04.01.2008 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir

Erwähnt in